GEMEINSAM

BÜNDNIS
FÜR HEILBRONN

Allen Menschen in unserer Stadt weiterhin ein guter Oberbürgermeister zu sein, das ist mein Ziel. Darin bestärken mich auch das große Vertrauen und die breite Unterstützung, die ich im Zusammenhang mit meiner erneuten Kandidatur über Parteigrenzen hinweg erfahre.

Wenn Sie auch Mitglied im Team der Unterstützer werden wollen, klicken Sie hier

Fraktionsvorsitzender der CDU

Fraktionsvorsitzende der Grünen

Thomas Randecker

BÜNDNIS FÜR
HARRY MERGEL

Liebe Heilbronnerinnen, liebe Heilbronner,

2014 haben die Heilbronnerinnen und Heilbronner Harry Mergel zum Oberbürgermeister gewählt. Heute, knapp acht Jahre später, können wir auf eine sehr intensive und erfolgreiche Zeit für Heilbronn zurückschauen und freuen uns auf eine nicht minder erfolgreiche Zukunft.

Am 6. Februar 2022 stellt sich Harry Mergel erneut zur Wahl. Unser amtierender OB wird dabei unterstützt von CDU, Bündnis 90/Die Grünen, SPD, FDP und Freien Wählern und damit von einem Bündnis, das es in dieser Breite in einer baden-württembergischen Großstadt noch nie gab.

Wir unterstützen nicht nur Oberbürgermeister Harry Mergel bei seiner erneuten Kandidatur, sondern wir engagieren uns auch – wie bei jeder Wahl – als überzeugte und aktive Demokrat*innen.

Wir alle wollen eine Stadt, die gleichermaßen erfolgreich, selbstbewusst und menschlich ist. Eine Stadt, in der sich alle Menschen wohlfühlen und auf die wir stolz sein können. Harry Mergel bleibt dafür der ideale Oberbürgermeister für Heilbronn.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich am Bündnis für OB Harry Mergel beteiligen! Wenn Sie sich dazu bereit erklären, dann füllen Sie das Formular unten aus.

Herzliche Grüße
Dr. Andreas Simpfendörfer, Sibylle Mösse-Hagen, Hannes Finkbeiner, Ipek Erdönmez, Gerd Kempf Klaus Hackert, Karlheinz Kimmerle, Heiner Dörner, Karsten Knodel

BEITRITT ZUM UNTERSTÜTZERBÜNDNIS

Ja, ich beteilige mich gerne am Bündnis für Heilbronn, Bündnis für Harry Mergel

Unterstützen können Sie auch durch eine Spende an den SPD-Kreisverband Heilbronn
(Sie erhalten eine Spendenquittung), Zweckbindung „OB-Wahlkampf Harry Mergel“.
IBAN DE65 6205 0000 0000 0953 76

Susanne Bay

THOMAS RANDECKER
Fraktionsvorsitzender der CDU

Heilbronn ist eine der dynamischsten Großstädte in Deutschland. An dieser positiven Stadtentwicklung hat die CDU-Fraktion in den letzten Jahren erfolgreich mitgestaltet. Mit der Stadtkonzeption 2030, dem Klimaschutz-Masterplan und dem Mobilitätskonzept wurden wichtige Planungsgrundlagen geschaffen, die es gilt, in den nächsten Jahren auch zu realisieren. Neben der weiteren Aufsiedelung im Neckarbogen und dem Innovationspark „künstliche Intelligenz“ im Gewerbegebiet Steinäcker gibt es noch viele weitere, herausfordernde Aufgaben die nur gemeinsam gemeistert werden können. Wir begrüßen es deshalb sehr, dass Oberbürgermeister Harry Mergel sich entschieden hat für eine zweite Amtszeit zu kandidieren und den erfolgreich eingeschlagenen Weg der Stadtentwicklung zusammen mit dem Gemeinderat fortsetzen will. Die CDU-Fraktion unterstützt deshalb seine Kandidatur ausdrücklich und wird ihren Beitrag auch in der Zukunft leisten, um die erfolgreiche gemeinsame Arbeit zum Wohle von Heilbronn fortzusetzen.
Rainer Hinderer

SUSANNE BAY
Fraktionsvorsitzende der Grünen

Bei der Oberbürgermeisterwahl im kommenden Februar unterstützen wir Heilbronner Grünen auch dieses Mal Harry Mergel. In den vergangenen siebeneinhalb Jahren haben wir im Gremium zu einer oft zielführenden Debattenkultur gefunden. Immer wieder ringen wir in der Ratsrunde um grundlegend wichtige, große Themen. Klimaschutz, gesellschaftlicher Zusammenhalt, bezahlbares Wohnen, Mobilität, Bildung und die Sicherung eines – nachhaltigen – Wirtschaftsstandorts sind Politikfelder, die auch auf kommunaler Ebene ganz oben auf die Wahl-Agenda eines OB-Kandidaten oder einer OB-Kandidatin gehören. So auch in Heilbronn. Mit verstärktem Tempo müssen wir diese Themen gemeinsam voranbringen. Die Grüne Ratsfraktion steht dafür bereit. In Harry Mergels erster Amtszeit wurde viel für uns Grüne Wichtiges auf den Weg gebracht, manche Ziele, manche Etappen erreicht. Wir sind sicher: Da geht noch mehr. Mit dieser Erwartung unterstützen wir Harry Mergels Kandidatur. An der zügigen Weiterentwicklung einer praxisbezogenen, nachhaltig-ökologischen, an den Bedürfnissen der Menschen ausgerichteten Kommunalpolitik werden wir ihn messen.

Fraktionsvorsitzender der SPD

Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler

Fraktionsvorsitzender der FDP

Herbert Burkhardt

RAINER HINDERER
Fraktionsvorsitzender der SPD

Für die SPD-Fraktion im Heilbronner Gemeinderat ist die erneute Kandidatur von Harry Mergel Grund zu doppelter Freude: Zum einen freuen wir uns, nach der Wahl die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Oberbürgermeister fortsetzen zu dürfen. Zum anderen freuen wir uns über die breite fraktionsübergreifende Unterstützung seiner Kandidatur. Dies ist ein großer Vertrauensbeweis und Beleg dafür, dass die demokratischen Fraktionen im Heilbronner Gemeinderat in der Vergangenheit sehr gut zum Wohle unserer Stadt miteinander und mit der Verwaltungsspitze zusammengearbeitet haben. Dies wünschen wir uns auch für die Zukunft.

Bündnis für Harry Mergel

NICO WEINMANN
Fraktionsvorsitzender der FDP

Heilbronn ist mit Oberbürgermeister Harry Mergel gut gefahren. Gemeinsam haben wir viel für unsere Stadt erreicht. Mit einer weiterhin konstruktiven, vertrauensvollen und verlässlichen Zusammenarbeit werden wir die vor uns stehenden Herausforderungen entschlossen angehen und die sich bietenden Chancen für unser Heilbronn ergreifen!

Nico Weinmann

HERBERT BURKHARDT
Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler

Die Freien Wähler wollen die erfolgreiche Zusammenarbeit mit OB Harry Mergel fortsetzen. Wir werden OB Mergel, wie vor 8 Jahren bei seiner Wahl unterstützen. Er hat unsere Erwartungen, als fairer Partner erfüllt. Zusammen mit den Gemeinderäten hat Harry Mergel unsere Stadt in den letzten 8 Jahren positiv geprägt und in eine ausgesprochen gute Zukunft geführt. Die vertrauensvolle, Zusammenarbeit im Gemeinderat hat unsere Entscheidung leicht gemacht. Dort wo notwendig, werden wir Freien Wähler im Gemeinderat eigene Akzente setzen und unseren Oberbürgermeister auch kritisch hinterfragen.

IHR ANLIEGEN

Sie haben Anregungen, Ideen oder wollen mir etwas sagen?
Ich freue mich über Ihre Nachricht.

Sie haben Anregungen, Ideen
oder wollen mir etwas sagen?
Ich freue mich über Ihre Nachricht.